• Koste es, was es wolle
    Es ist mit Förderdaten in der Höhe von 8,3 Milliarden Euro eine der wohl umfangreichsten Transparenz-Entscheidung eines österreichischen Gerichtes bisher. Die Namen zehntausender Firmen und die Höhe der bezogenen Kurzarbeitshilfen sind nach einer Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichtes erstmals öffentlich. Mehrere Wochen hat ein Team des ORF die Daten ausgewertet, unsere Berichte zu den Inhalten der Daten…
  • Erklärungs-Versuch
    Mysteriöse Erklärungen im Prozess gegen Sebastian Kurz
  • Grenzziehung
    Der OGH öffnet das Grundbuch für JournalistInnen.
  • Concordia-Preis Rede
    Meine Rede bei der Auszeichnung
  • Die Festplatte, die den Kanzler zu Fall brachte
    Thomas Schmids "defekter" Router und Sebastian Kurz Ende

wrabetz

It seems we cannot find what you are looking for. Perhaps searching can help.